verein

Wir, der Vorstand des Vereins Bienen+, sind Imker_innen der Imkerei Wabe3 und betreuen mehr als 100 Bienenvölker stationiert an 11 verschiedenen Orten in der Stadt Zürich. Jede Kolonie umfasst rund 25 000 Bienen. Mit der Pflege unserer Bienenvölker leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Naturvielfalt im urbanen Raum. 

Nebst dem Imkern ist es uns ein grosses Anliegen die kommenden Generationen für die Umwelt und die Faszination Biene zu sensibilisieren. Deshalb wurde der Verein Bienen+ gegründet. In Führungen für Schulklassen oder Privatpersonen sowie bei öffentlichen Anlässen werden den Interessierten am Bienenstock die Zusammenhänge unseres Ökosystems aufgezeigt. 

Anna Hochreutener

Präsidentin

Tom Scheuer

Vorstandsmitglied

Julia Sonderegger

Vorstandsmitglied

projekte

BIENEN FÜR SCHULKLASSEN​

Das Projekt «Bienen für Schulklassen» existiert seit drei Jahren und liegt uns sehr am Herzen.

Im Rahmen dieses Projektes bieten wir Führungen für Schulklassen an. Bei diesen Führungen erklären wir während rund zwei Stunden vor Ort auf der Brache Guggach die Arbeiten des Imkers/der Imkerin und zeigen den Schulklassen, was die Honigbiene uns Menschen Wertvolles liefert, z.B. Honig und Wachs.

Eingekleidet in Schutzanzügen schauen wir zusammen mit den Schulkindern ein Bienenvolk an und erläutern das Zusammenleben und Tun dieser Insekten und ihre je verschiedenen sozialen Rollen. Ein besonderer Fokus während dieser Führung legen wir auf die Aufklärung über die Wichtigkeit der Bienen für unser Ökosystem. So erfahren die Schulkinder, dass die Bienen in der Stadt eine enorme Vielfalt an Blüten und somit Nahrung finden und mit ihrer Bestäubungsleistung für den Fortbestand unserer Nutzpflanzen und Nahrungsquellen sorgen.

Mit unserer Arbeit wollen wir den Kindern diese ökologischen Kreisläufe aufzeigen und sie zu umweltbewusstem Handeln und Sein animieren.

Wir legen grossen Wert auf einen spielerischen Zugang und freuen uns über das Staunen und die Begeisterung, die wir bisher bei den Kindern auslösen können. 

 

Seit 2014 bis heute besuchten uns gut 120 Schulklassen mit Schülerinnen und Schülern im Alter von 5-15 Jahren. Das sind über 2’500 Kinder.

Für Buchungen einer Schulklassenführungen klicken sie auf folgenden Link: SCHULKLASSEN

 

DAS PROJEKT 'BIENEN FÜR SCHULKLASSEN​' WIRD UNTERSTÜTZT VON:

logoMigros.2.GIF
GrünStadtZürichLogo.png
logowabe3.jpg

WELTBIENENTAG - STADTBIENEN - 20. Mai 2019, 18-19.30 Uhr

- Alter Botanischer Garten, Zürich

Anlässlich des zweiten Weltbienentages und in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten und dem Völkerkundemuseum, möchten wir mit Wabe3 das Bewusstsein für die wichtige Rolle der Bienen und für einen sorgsamen Umgang mit ihnen schärfen. 

Im Fokus der Imkerei stehen die Honigbienen von Wabe3 in der Stadt Zürich. Die Aufmerksamkeit des Alten Botanischen Gartens gilt der Honigbienen und die Pflanzen in eben diesem Garten. Und die Ethnologie interessiert sich für die Beziehungen zwischen dem Mensch und der Honigbiene. 

Anfahrt und mehr Informationen finden Sie hier.

 

kontakt

Verein Bienen+

Birmensdorferstrasse 109

8003 Zürich

Tel. 043 811 50 19

Email. info@bienenplus.ch

Möchten Sie Mitglied beim Verein Bienen+ werden? Schreiben Sie uns per Mail an info@bienenplus.ch

Jahresbeitrag.
* CHF 40.- pro Person
* CHF 60.- pro Familie

* CHF 200.- für Firmen

Konto.

IBAN: CH 67 0839 0035 3893 1000 8

© Verein Bienen+, Birmensdorferstrasse 109, 8003 Zürich